Samstag - 23. September 2017    
   
 


 
Von der Ferienwohnungen in Hartward und Holtgast aus können Sie wunderschöne Tagestouren unternehmen. Viele Freizeit- und Sehenswürdigkeiten gibt es nur in Ostfriesland.


Ausflugsziele im ostfriesischen Binnenland und am Wasser

Von unseren Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus können Sie bequem mit dem Fahrrad oder dem Auto zur nahe gelegenden Stadt Esens fahren. Diese Kleinstadt hat einen historischen Stadtkern aber auch viele Geschäfte, Restaurant`s und urige Kneipen die für das Wohlbefinden der Gäste und Einheimischen sorgen. Auch kulturelle Ausstellungen und Museun wie "August-Gottschalk-Haus", "Turmmuseum der St.-Magnus-Kirche", "Holarium" und "Leben am Meer" werden gerne besucht. Rund um Esens gibt es auch einen gut ausgeschilderten Radfahrweg. Ferner bieten sich auch die Nachbarort wie die Nordseeheilbäder Bensersiel und Neuharlingersiel mit Strände und Spaßbäder an.  Empfehlenswert sind auch die nachfolgende Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie:

Moormuseum Moordorf

Eine Zeitreise in die ostfriesische Vergangenheit finden Interessierte im Moormuseum Moordorf am Rand eines Hochmoores. Auf einem Gelände von 1,5 Hektar werden im Wesentlichen die Entwicklungsgeschichte Moordorfs sowie der Lebens- und Arbeitsbereich der  Moorkolonisten dargestellt. Hier wird anschaulich eine schwierige 200-jährige Entwicklung einer ostfriesischen Moorkolonie mit  original nachgebauten Gebäuden und viele Bebilderungen und Texten gezeigt.

 

In der Teestube "Kluntjehus" auf dem großen Areal können in gemütlicher Atmosphäre Tee, Kaffee und frisch gebackener Küchen genossen werden. Das Museum ist geöffnet vom Frühlingsanfang bis zum Ende der Herbstferien NDS/NRW täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Kontakt: Moormuseum Moordorf e.V., Victorburer Moor 7a,  26624 Südbrookmerland, Telefon 04942 / 2734

Ewiges Meer

Das Naturschutzgebiet Ewiges Meer  ist mit ca. 89,2 Hektar Wasserfläche der größte Hochmoorsee Deutschlands und der Bohlenwege um das Gebiet ist in wenigen Minuten vom Parkplatz aus zu erreichen.  Ca. 80 Minuten dauert ein gemütlicher Rundgang. Das Naturschutzgebiet liegt im Grenzbereich der Landkreise Wittmund und Aurich bei der ostfriesischen Ortschaft Eversmeer. Auf dem Lehrpfad befinden sich viele Tafeln mit Informationen über Pflanzen und Tiere die sich im Naturschutzgebiet befinden. Der zwei bis drei Meter tiefe See ist etwa 1.800 m lang und 900 m breit. Die Nährstoffarmut des Moorwassers lässt pflanzliches oder tierisches Leben kaum zu.

 

Der Moor rund um den See wird geprägt von Birken, Moorheide, Glockenheide und weiteren schutzbedürftigen Pflanzen. Tiere wie Kreuzottern, Mooreidechsen, Trauerseeschwalbe und weitere Arten fühlen sich im Moor wohl. Nach der Wanderung bietet sich ein Besuch im Galerie Cafe zum Ewigen Meer neben dem Parkplatz zum gemütlichen Verweilen an.

Tagestour zur Nordseeinsel Spiekeroog

Von unseren Ferienwohnungen aus können Sie ab dem Hafen Neuharlingersiel Tagestouren zu der ostfriesischen autofreien Insel Spiekeroog unternehmen. Das Nordseeheilbad Neuharlingersiel mit einer aktiven Krabbenkutterflotte und einer Kurpromenade ist einer der schönsten Häfen an der Nordseesküste und beheimatet die Inselflotte der Gemeinde Spiekeroog. Die ostfriesische Inseln liegt zwischen Langeoog und Wangerooge im niedersächsischen Wattenmeer und ist ca. 5,7 km von dem Festland entfernt. Die Insel ist autofrei und bietet seinen Besuchern einen ca. 15 km langen Strand mit feistem weißen Sand und ein herrliche Naturlandschaft.

 

Auch eine Tagestour zu der ostfriesischen Inseln in der kalten Jahreszeit abseits der Hochsaison hat seine besonderen Reize.  In Ruhe am Strand oder auf einsame Wege spazieren und anschließen in die Sauna zum relaxen. Zu den Freizeitaktivitäten gehören Ausflugsfahrten, reiten, schwimmen und sonnen am Strand. Die Inselfähren  sowie Ausflugsschiffe Spiekeroog I, Spiekeroog II, Spiekeroog III und Spiekeroog IV werden durch die Touristikgesellschaft der Insel Nordseebad Spierkoog GmbH betrieben.

Tagestour zur Insel Langeoog

Vom Hafen Bensersiel aus gelangen ausflugsfreudige Urlaubsgäste, die eine Ferienwohnung auf dem Festland haben,  auf die ostfriesische autofreie Insel Langeoog. Vom Hafen Langeoog aus erreichen Gäste mit der Inselbahn den Bahnhof im Ort. Fahrräder, Kutschen und ein paar Elektrofahrzeuge sind die einzigen Transportmittel auf der Insel. Langeoog hat eine Fläche von ca. 20 Quadratkilometer mit einem ca. 14 Kilometer langen Stand und gehört als Einheitsgemeinde zum Landkreis Wittmund und die Nachbarinseln sind Spiekeroog und Baltrum.

 

Auch mit dem Flugzeug von der in Wittmund ansässigen Fluggesellschaft "Luftverkehr Friesland Harle" ist Langeoog zu erreichen. Bekannteste Inselbewohnerin ist die Sängerin und Schauspielerin Lale Andersen. Langeoog hat für jeden etwas zu bieten: Wellness und Sauna im Erlebnisbad, Nordic Walking, Spazieren am langen Sandstrand, schwimmen in der Nordsee, kulinarisch Essen in einem der vielen guten Gaststätten und vieles mehr.

 

Ausflug nach Ostrhauderfehn bei Papenburg

Die ostfriesische Landgemeinde Ostrhauderfehn behört zum Landkreis Leer nahe bei Cloppenburg und dem Emsland und bildet mit den Gemeinden Ostrhauderfehn , Rhauderfehn und Westoverledingen das Overledingenland. Ostrhauderfehn bietet den Tagesausflüglern viele Freizeitmöglichkeiten. Die Fehngemeinde zeichnet sich durch kilometerlange Kanäle und Wieken aus. Die Camping- und Freizeitanlage Idasee und die Umgebung bieten viele Freizeitmöglichkeiten wie Radfahren, Fischen, Baden, Wasserski, und Wandern.

 

In Pagenburg befindet sich die Meyerwerft, welches sich seit Generationen in Familienbesitz befindet und bekannt für den Bau von Kreuzfahrtschiffe, Containerschiffe und Gastankener ist. Ein Besuch des ca. 5000 Hektar grossen Moorgebietes "Esterwege Dose" ist zu empfehlen. Eine Vielzahl von Tierarten und Pflanzen wie z. B.  der Goldregenpfeifer, die Kreuzotter, die Besenheide, die fleischfressende Sonnentau sind in diesem extremen Lebensraum zuhause.

Tagestour Bad Zwischenahn

Die Ferienwohnungen und Pensionen in Hartward und Holtgast sind der ideale Startpunkt für eine Tagestour nach Bad Zwischenahn im idyllischen Ammerland. Bekannt ist dieser Freizeitort am See durch die Aalräucherei Bruns, den Park und die ortstypischen kulinarischen Spezialitäten. Eine Tagestour lohnt sich auf alle Fälle. 

  

 

 

 

 

 

 



 

www.kutscherhuus.mobi






   
Letzte Aktualisierung:
03.03.2017



Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Netscape und Firefox: STRG+D ]

© 2012 · steinweg.net